Nov 22 2021

Überlegener Darts-Erfolg

DC Twenty Six Darters Briesen/Mark II - SV Lausitz Forst 1:17 (0:4, 1:3, 0:2, 0:4, 0:4)
Trotz anderthalbstündiger Anfahrt setzte sich der SV Lausitz bei den DC Twenty Six Darters Briesen/Mark II klar mit 17:1 durch.

Der erste Block ging mit nur einem verlorenen Leg und vier gewonnenen Spielen mehr als eindeutig an die Forster. Die ersten 4 Punkte sicherten uns dabei Willi Jakob, Heiko Lehmann, Stefan Bandow und Rene Noack.

Im zweiten Block musste man zwar eine Niederlage einstecken, was aber keinesfalls Unruhe reinbrachte, konnte diesen aber dennoch für sich entscheiden. Die drei Siege im Block holten Willi Jakob, Heiko Lehmann und Stefan Bandow.

Die zwei darauffolgenden Doppelspiele mit Willi Jakob/Jens Kraszon sowie Stefan Bandow/David Heise gingen dann mit 0:3 und 1:3 ebenfalls an das Darts Team Lausitz.

Schon das erste Spiel von David Heise im dritten Block bescherte den Forsten den Sieg. Weitere erfolgreiche Spiele lieferten Willi Jakob, Heiko Lehmann und Stefan Bandow im dritten Block ab.

Auch im vierten und letzten Block zeigten Willi Jakob, David Heise, Stefan Bandow und Heiko Lehmann durch ihre Siege noch einmal ihr Können.

Mit diesem Sieg klettern die Forster damit temporär auf den zweiten Platz der Liga. Ein großer Dank gilt den Mannen aus Briesen, die uns wirklich herzlich Willkommen hießen, sodass man sich fast wie zu Hause fühlte.