Kreisliga - 20. Spieltag
Samstag, 23. März 2024 - 12:30 Uhr
1:1
(1:1)
SV Lausitz Forst II   SpG Groß Kölzig/Gahry/Döbern II

In einem spannenden Heimspiel des SV Lausitz II gegen die SpG Kölzig/Gahry/Döbern II gelang es Tobias Woick, mit einer präzisen Flanke diagonal Tim Seeger zu finden, der konnte sich geschickt durchsetzte und den Ball zur Freude der Heimfans mit der Fußspitze ins Tor setzte. Doch kurz darauf brachte ein unglücklicher Kopfball von Ville Möbus die Gäste zurück ins Spiel. Stephan Klengel nutzte die Gelegenheit geschickt aus und lupfte den Ball über den Lausitz-Torwart Robin Gäbler hinweg ins Netz. Die erste Halbzeit war geprägt von Chancen auf beiden Seiten, wobei Tobias Woick für Lausitz besonders aktiv war und einige gute Pässe spielte. Leider gelang es dem Team jedoch nicht, weitere Treffer zu erzielen.

In der zweiten Hälfte fielen die Aktionen beider Mannschaften weniger zwingend aus. Lausitz passte sich dem Spiel der Gäste an und setzte vermehrt auf lange Bälle, während auch die SpG keine klaren Torchancen mehr herausspielte. Am Ende blieb es beim Unentschieden, und beide Teams teilten sich die Punkte.

Es spielten: Robin Gäbler - Tim Seeger, Ville Möbus, Pierre Neumann, Benjamin Kuhle, Jerrit Kunstmann (61. Daniel Pottag) - Erik Tamme, Philipp Hartmann - Tobias Goral (69. Tom Galfe), Tobias Woick - Maik Warko (69. Roy Lischke)
Trainer: Marcel Maier
Gelbe Karte: Benjamin Kuhle, Pierre Neumann
Tore: 1:0 Tim Seeger (4.), 1:1 Stephan Klengel (13.)
Schiedsrichter: Leon Hoff (Welzow)
Zuschauer: 50

Vereinte Tradition. Vereinte Leidenschaft.